Obmann: Johan Resch
Mitglieder: 8 Frauen
50 Männer
15 Jugendliche
  • 1979: Bau von zwei Sandplätzen und eines Klubraums mit Dusch- und Sanitäranlagen (1979)
  • 1998: Sanierung und Ausgestaltung der Kabinenanlage mit neuem Clubraum sowie Wintergarten
  • 1999: Installation der Flutlichtanlage
  • 2000: Bau eines dritten Platzes (“Centercourt”) mit Naturtribüne
  • 2004-2006: Neubau der Kabinen (mit einem schönen Klubraum) im Zuge der Errichtung eines Gemeindezentrums
  • Der TC Loipersdorf-Kitzladen ist Mitglied des ASVÖ und nimmt seit 1980 an der Burgenländischen Mannschaftsmeisterschaft teil
  • Bisher gewann der TC Loipersdorf-Kitzladen im Mannschaftsbewerb drei Meistertitel und drei Vizemeistertitel
  • Das Schülerteam holte einen Meistertitel
  • Jeweils Ende August lädt man zum Tennisfest mit Frühschoppen ein
  • Jedes Jahr veranstaltet man ein überregionales Doppelturnier – mit bis zu 25 Teams
  • In den Sommermonaten werden Tenniskurse für Schüler, Jugendliche und Damen angeboten
  • Jeweils zum Abschluss einer Tennissaison organisiert man beim TC Loipersdorf-Kitzladen die Klubmeisterschaft sowie ein internes Doppelturnier