Andreas Lehner

Geburtsjahr: 1961
Geburtsort: Vorau (aufgewachsen in Pinkafeld)
  • Schulen: Pinkafeld, Oberschützen, Graz, Hartberg – Matura in Hartberg, Studium in Graz
  • 4 Jahre Sonderschulleher in Hartberg
  • Ab 1990 freischaffender Künstler
  • Ausstellungen in Österreich und international

Arbeiten, die permament zu besichtigen sind:

  • Bgld. Geschichte(n)haus in Bildein
  • Teile des europ. Museums für Frieden in Stadtschlaining
  • Seit 2008 Stadtumuseum Hartberg